Beschreibung online Unterricht

Was erwartet Dich im online Unterricht mit Zoom, wie soll das technisch gehen und was ist mit dem Datenschutz?

 

 

Hier ist eine ausführliche Beschreibung wie wir das tun.

 

 

Zum Unterricht

Im online Unterricht haben wir den Vorteil, dass ich für jeden Teilnehmer direkt vorne dran stehe und jeder das gleiche von mir sieht.

 

für Teilnehmer der Taijiquan-Kurse

Was online im Taijiquan nicht so gut geht ist das zusammenhängen der Schritte zu einer Taiji-Form. Deshalb lege ich den Fokus im Onlinekurs auf jeweils zwei Positionen und den Übergang dazwischen.

 

für Teilnehmer der Qigong-Kurse

Wir konzentrieren uns weiterhin jeweils auf das vertiefen einer oder zwei der Übungen und die dazugehörigen Prinzipien. Und anschließend durchlaufen wir 10 der 18 Übungen in einem Stück.

 

für alle Teilnehmer

Es geht natürlich weiterhin darum, dass Du durch das Wiederholen der Positionen und Bewegungen Dein Verständnis dafür und für Deinen Körper vertiefst und dadurch für Deine Gesundheit etwas tust.

 

Damit ich Dich zur Kontrolle sehen kann brauchst Du eine Kamera und damit Du mich sehen kannst brauchst Du einen Bildschirm oder SmartTV (siehe zur Technik unten). Du kannst im Zoom die Ansicht von mir auf den ganzen Bildschirm vergrößern um möglichst viele Details zu sehen.

 

Ich selbst habe zwei Bildschirme: auf dem einen sehe ich mich selbst und auf dem anderen sehe Dich und die anderen Teilnehmer. Du brauchst also etwas Abstand von der Kamera, so dass ich dich möglichst ganz sehe.

 

Vom Platzbedarf her ist es ausreichend, wenn Du in alle Richtungen um Dich herum mindestens einen Schritt machen kannst.

 

Zur Technik

Link und Passwort zum Zoom-Meeting sende ich den Teilnehmern vorab per Mail. Diese gelten dann für den gesamten Kurs.

 

Die vhs hat auf ihrer Webseite eine tolle Beschreibung zusammengestellt was das technische angeht:
https://www.vhs-sb.de/fileadmin/user_upload/vhssb-tninfo-zoom-200402.pdf

 

Bedingung ist, dass Du mit eigener Kamera und Mikrofon ausgestattet bist. Am besten ist es natürlich mit einem Laptop zu arbeiten. Damit Du aber auch mit einem Computer ohne Kamera oder ganz ohne Computer teilnehmen kannst, zeige ich Dir hier zwei mögliche Lösungen mit einem Smartphone. Bei beiden Varianten ist das Ziel einen größeren Bildschirm außerhalb des Smartphones zu nutzen:

  1. Wer einen Computer ohne Kamera und Mikrofon hat, kann sich mit zwei separaten Sitzungen bei Zoom anmelden. Die eine Sitzung auf dem PC nutzt Du um das Bild von mir auf dem Monitor zu haben und die andere Sitzung auf dem Smartphone um dessen Kamera und Mikrofon zu nutzen.
  2. Wer einen SmartTV, Google Chromcast, Apple TV(für iphone) oder Amazon Fire TV-Stick hat, kann das Bild vom Handy auf den Fernseher übertragen. Die Funktion heißt je nach Hersteller Miracast, Screen Mirroring, Bildschirm spiegeln oder so ähnlich. Instruktionen findest Du hier:
    https://www.inside-digital.de/ratgeber/handy-foto-video-fernseher-uebertragung-streaming#apple-geraumlte-mit-dem-fernseher-verbinden


Zum Datenschutz

Es gibt viele Firmen, die Zoom nicht oder nicht mehr für ihre Kommunikation benutzen weil diese nicht durchgehend verschlüsselt ist. Und es gibt möglicherweise Sicherheitslücken bei Zoom, die für Hacker interessant sein könnten.

 

Wir sind in unserem online Kurs aber sicher keine Zielscheibe für Lauschangriffe, da wir keine Geheimnisse austauschen. Zudem ist unser Unterricht passwortgeschützt. Zusätzlich schütze ich mich und meinen Computer auch noch dadurch, dass ich die Teilnehmer nur über einen "Warteraum" dem Unterricht beitreten lasse.

 

Unten findest Du meine "Erklärung zum Datenschutz bei der Teilnahme an meinem Online-Unterricht über Zoom". Bitte lese es damit Du weißt was es bedeutet am online Unterricht teilzunehmen.

 

Bist Du noch unsicher oder hast Du noch weitere Fragen, dann melde Dich einfach bei mir.

 

Download
Erklärung zum Datenschutz bei der Teilnahme an meinem Online-Unterricht über Zoom
Datenschutzhinweise für Teilnehmer am Onlineunterricht mit Zoom
Zoom-Datenschutzhinweise für Teilnehmer.
Adobe Acrobat Dokument 119.5 KB